Physion

Witziges 2D-Physik-Labor für virtuelle Experimente

Physion stattet Windows-Rechner mit einem Physik-Labor der lustigen Sorte aus. Die kostenlose Software bietet einen zweidimensionalen Raum für Versuchsaufbauten rund um die klassische Mechanik – mit selbstgestalteten Objekten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gut durchdachte Editor-Werkzeuge
  • zahlreiche Beispiele erleichtern den Einstieg
  • Exportfunktion für Einzelbilder

Nachteile

  • ohne Hilfe in Textform

Herausragend
8

Physion stattet Windows-Rechner mit einem Physik-Labor der lustigen Sorte aus. Die kostenlose Software bietet einen zweidimensionalen Raum für Versuchsaufbauten rund um die klassische Mechanik – mit selbstgestalteten Objekten.

Zunächst zeichnet man in Physion Objekte, definiert deren Eigenschaften und platziert sie wie gewünscht. Anschließend lässt man sozusagen die physikalischen Gesetze auf den eigenen Aufbau los. Die Objekte fallen und bewegen sich und übertragen ihren Impuls auf andere Objekte – alles wie in der realen Welt. Physion hat für einen schnellen Einstieg zahlreiche Beispiel mit an Bord.

Fazit Mit Physion bekommt man einen virtuellen Lehrer in Sachen klassischer Mechanik an die Hand. Hier kann man sich nach Lust und Laune austoben und sich so auf spielerische Weise mit den physikalischen Gesetzen vertraut machen.

Physion

Download

Physion 1.0